Reisecamping und Internet

Diskussionen rund ums Campen
An- und Verkauf / Historie
Sonstiges
Antworten
admin
Moderator
Beiträge: 460
Registriert: Mittwoch 25. November 2015, 20:31

Reisecamping und Internet

Beitrag von admin » Samstag 30. April 2016, 21:27

Reisecamping und Internet sind heute eine ganz normale Sache, ich möchte auch auf Reisen umfassend über meine Mails, Konto und Wetter informiert sein. Auch der Blick hier ins Forum, Routenplanung oder Facebook gehören dazu. Ich bitte an dieser Stelle auf Kommentare wie, ich brauch das nicht, ich habe Urlaub, zu verzichten. Jeder hat die Freiheit das für sich selbst zu entscheiden und das ist gut so. Vielmehr interessiert mich und bestimmt auch andere Reisecamper hier im Forum wie ihr die Verbindung ins Netz handhabt und welche Erfahrungen von euch gemacht wurden.
Meine Verbindung ins Net
Ich habe auf meinen Reisen immer Laptop und Smartphone dabei, ist ein WLAN auf dem Platz nutze ich dies, ist kein WLAN vorhanden oder ist es zu teuer nutze ich mein Smartphone als Hotspot. Bei meinem Provider Aldi Talk kostet die Woche im Ausland 4,99 € 7 Tage und 150 MB.
Das ist nicht viel und ich muß mich dementsprechend einschränken.
Noch ein Tipp zur Empfangsverbesserung auf dem Campingplatz, Das Alublech vom Wowa / Womo wirkt abschirmend auf Empfang des WLAN, ich benutze bei schwachen Empfang einen WLAN-Stick mit 2m USB Verlängerung und lege den Stick aufs Dach und schon klappts mit der Verbindung.
LG Uli
:av:

Visp42
Site Admin
Beiträge: 512
Registriert: Freitag 4. März 2016, 12:40

Re: Reisecamping und Internet

Beitrag von Visp42 » Sonntag 1. Mai 2016, 06:23

Hallo Uli

habe gerade gestern in einem anderen Forum gelesen wie jemand das schwache WLAN Signal des Campingplatzes auffangen und verstärken kann. Das ist für mich viel zu kompliziert........Kann Dir ev. den Link oder eine Kopie senden.

Mit unseren Handyabos können wir im Ausland, pro Jahr, 45 tage frei telefonieren und SMS versenden und haben 2 Gigabite Datenverkehr frei.
Hotspot haben wir schon versucht, aber das sind riesige Volumen die verbraucht werden. Den Laptop brauchen wir nur wenn es eine gescheite WLAN Verbindung auf dem Campingplatz gibt. Sonst sehen wir die Mails etc. auf dem Handy.

Wenn die 2 Giga nicht reichen können wir noch ein Giga für Fr. 49.-- kaufen (das sollte in absehbarer Zeit etwas günstiger kommen)

Viele Grüsse aus dem Wallis

chrigel

admin
Moderator
Beiträge: 460
Registriert: Mittwoch 25. November 2015, 20:31

Re: Reisecamping und Internet

Beitrag von admin » Sonntag 1. Mai 2016, 10:22

Hallo chrigel, was kostet bitte dein Handy Abbo im Jahr/Monat ? Ich habe eine Prepaid Card zahle im Monat 7,99 € Flatrate und telefoniere mit der gesamten Familie zum 0-Tarif, auch im europäischen Ausland. Nur wenn ich auf Tour bin kommen die schon erwähnten Roumingkosten fürs Internet dazu. Diese WLAN-Verstärker kenne ich, bin aber bis jetzt ohne ausgekommen.
LG Uli

Visp42
Site Admin
Beiträge: 512
Registriert: Freitag 4. März 2016, 12:40

Re: Reisecamping und Internet

Beitrag von Visp42 » Sonntag 1. Mai 2016, 17:14

Hallo Uli

da haben wir ganz andere Preise. Ich bezahle Fr. 79.-- im Monat, Telefonieren, SMS, Internet alles inklu. 4 G Geschwindigkeit. Da kannst Du sogar Fernsehen. und die erwähnten 45 Tage/ 2 gigabite im Ausland. Nach zwei Jahren bekommst Du für kleines Geld das neuste Handy. Ich habe jetzt für das neuste Sony Xperia 180.-- statt ca. 700.-- bezahlt

Wir haben nur 3 Anbieter mit Sunrise hat man hier keinen Empfang, Orange (Salt) und Swisscom. Die Preise sind schlecht vergleichbar alle bieten noch ein extra mehr oder weniger an. Unsere Aldi und Migrosprepaid kannst Du nur brauchen wenn man nur im Notfall telefoniert und sonst nicht mit dem Handy macht. Wir haben dafür keine Festnetzanschluss mehr. Da kam sowieso nur noch nervende Werbeanrufe.

Deine 7.99 gilt das nur für Familie oder sämtliche Telefonate, SMS, Internet wieviel und wie schnell.

Gruss chrigel

admin
Moderator
Beiträge: 460
Registriert: Mittwoch 25. November 2015, 20:31

Re: Reisecamping und Internet

Beitrag von admin » Sonntag 1. Mai 2016, 21:19

Hallo chrigel, ohne die 7,99 € von Aldi zu Aldi 3 cent ins sonstige Netz 11cent pro Min. Mit der Flat 0 cent zu Aldi und 11 zu allen anderen + Internet in D. In Europa 4,99 die Woche oder ohne Flat 23 Cent pro MB. Da wird sich aber noch was ändern. Auch 4G ist aber leider noch nicht Netzabdeckent.
LG Uli

admin
Moderator
Beiträge: 460
Registriert: Mittwoch 25. November 2015, 20:31

Re: Reisecamping und Internet

Beitrag von admin » Samstag 7. Mai 2016, 23:38

Die Ankündigung vom Wegfall der Rouming Gebühren in der EU interessieren uns natürlich enorm, bitte alle Neuigkeiten dazu hier POSTEN
Danke Uli
Admin :av:

Antworten