Beispiel einer Routenplanung

Nur für registrierte User sichtbar
admin
Moderator
Beiträge: 460
Registriert: Mittwoch 25. November 2015, 20:31

Beispiel einer Routenplanung

Beitrag von admin » Mittwoch 16. Dezember 2015, 17:58

Beispiel einer Routenplanung

Ausgangsort : Erfurt / Deutschland
Zielort : La Rochelle / Frankreich

Start : 08.04.2016
Etappen : ~ 400 Km
Route über Troyes um den Großraum Paris zu umfahren
1. Etappe Erfurt – Schönberg - Kübelberg
Campingplatz Ohmbachsee **** ca. 400 Km
Campingpark Ohmbachsee 1
66901  Schönenberg-Kübelberg (Rheinland-Pfalz)
Deutschland
http://www.campingpark-ohmbachsee.de/
N 49° 24' 42,5"   E 7° 24' 14,4" 
Reserve 1
Campingplatz Centre International de Séjour *** ca 460 Km
rue en Verrerie
57500  St. Avold (Lorraine)
Frankreich
Reserve 2
Campingplatz Mun. de Metz-Plage ****
allée de Metz-Plage
57000  Metz (Lorraine)
Frankreich
N 49° 7' 24"   E 6° 10' 11" 

2. Etappe Schönenberg – Kübelberg – Montargis / France
Campingplatz De la Forêt *** ca. 476 Km
38, avenue Chautemps
45200  Montargis (Centre)
Frankreich
N 48° 0' 29,8"   E 2° 45' 4,5" 
Reserve
Campingplatz des Rives du Loing **
rue du Château
45120  Cepoy (Centre)
Frankreich
N 48° 2' 32,7"   E 2° 44' 32,3" 
3. Etappe Montargis – L`Houmeau (La Rochelle) Ziel
Campingplatz Au Petit Port de l'Houmeau *** ca.445 Km
rue des Sartières
17137  L'Houmeau (Poitou-Charentes)
Frankreich
http://www.aupetitport.com/
N 46° 11' 44,3"   W 1° 11' 16,8" 

Hilfsmittel
ACSI DVD, ViaMichelin, Google Map und http://www.campingfrance.com/de
Reserve, nach Möglichkeit immer Alternativplätze im Etappenzielbereich aussuchen um flexibel reagieren zu können

Rolf

Re: Beispiel einer Routenplanung

Beitrag von Rolf » Sonntag 5. Januar 2020, 01:20

Find ich gut, über 500 Km ist Stress, dann lieber einen Tag später ankommen. Man hat auch mehr von Land und Leuten, das mit den Reserveplätzen muß ich mir merken, ist auf jeden Fall entspannter als die Suche vor Ort bei vollem Platz. Kann man ja vorher schon ins Navi eingeben.
Gruß Rolf :wa:

guti5453
Beiträge: 230
Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 21:40

Re: Beispiel einer Routenplanung

Beitrag von guti5453 » Dienstag 7. Januar 2020, 07:58

Schliesse mich dem an. Die Reserve werden wir zukünftig einbauen, vor allem, weil wir letztes Jahr diesbezüglich einen Platz angefahren haben, der uns schockte. Da wir aber keine Reservemöglichkeit hatten und zu müde waren, mussten wir es eine Nacht aussitzen! Kommt nicht mehr vor! Wir werden eine Reserve bestimmen und in einem ähnlichen Fall sofort reagieren und den Platz verlassen!
Danke für das gute Planungsbeispiel!

Antworten

Zurück zu „Kompass“